Home Sehenswert Burg Bielstein Burghaus Bielstein im Juni - Zum zehnten Mal: „Wein und Musik“

Burghaus Bielstein im Juni - Zum zehnten Mal: „Wein und Musik“

Drei Tage mit viel Musik, Wein und kulinarischen Köstlichkeiten rund um das Burghaus – der Heimatverein Bielstein und die Dorfgemeinschaften Helmerhausen und Kehlinghausen laden wieder zu „Wein & Musik“ ein. Dieses Jahr zum runden Jubiläum und mit neuem Konzept.

Am Freitag – 15. Juni 2018 – begrüßt um 18:00 Uhr Bürgermeister Ulrich Stücker die Besucher und um 19:00 Uhr geht es los mit einer „After Work“-Party. Dazu konnten die „Driem Beus“ mit ihrem Schlagzeuger, dem Bergneustädter Bürgermeister Holli Holberg, gewonnen werden.

Am Samstag – 16. Juni 2018 – beginnt die Veranstaltung bereits um 13:00 Uhr mit dem hochklassigen Jazzsängerin Barbara Barth und Band. Ein echtes Highlight für die Fans nach den Jazztagen. Ab 16:00 Uhr folgt mit „Richard Ernst & den Grammophonikern“ zur Kaffeezeit ein Programm mit schönsten Film– und Radioschlagern der 1920er bis 1960er Jahre – ein tolles Angebot gerade auch an die ältere Generation. Als weiteren Höhepunkt stehen dann am Abend die zehn Musiker der „Soul Band“ ab 20:00 Uhr auf der Bühne am Burghaus und präsentieren Klassiker aus Rythm’n’Blues sowie Songs im Soulgewand – packende Musik mit hohem Spaß- und Tanzfaktor. Am Sonntag klingt die Jubiläumsveranstaltung mit einer Präsentation der „Musikschule der Homburgischen Gemeinden“ aus. Das Musikschulfest unter Leitung von Dirk van Betteray beginnt um 11:00 Uhr und stellt bis 14 Uhr die Qualität und das Erlernte von Ensembles und Schülern sowohl im Saal des Burghauses wie auch auf der Bühne im Burghof vor. Musik ist diesmal reichlich dabei.

Ebenso reichlich das Wein-Angebot. Es konnten wieder Winzer sowie heimische Weinhändler für den Genuss von edlen Tropfen gewonnen werden. So finden die Gäste Wein von Mosel (Kallfelz), Nahe (Closheim), Baden (Badischer Winzerkeller), „Burgtropfen“ und andere gut mundende Weine (Dr. Sachse) – und außerdem gibt es auch für die „Nichtweintrinker“ ein gutes Angebot. Dazu wieder Fleisch– und Fischspezialitäten, Flammkuchen, Reibekuchen, Käse und auch der Stand „Rund um die Erdbeere“ ist wieder dabei. Mittlerweile hat sich „Wein & Musik“ am historischen Burghaus in Bielstein so etabliert, dass die Gäste selbst bei schlechterem Wetter zum Fest kommen und jedes Mal begeistert vom Ambiente sind. Gute Stimmung ist hier vorprogrammiert. Hier kann man Leute treffen, ausgiebig schwofen bei guter Musik und „Kulinarischen Genüssen“. Das gute Wetter ist bestellt und „Wein & Musik“ kann endlich wieder starten.

Die Verkehrsführung an diesem Wochenende – 15. bis 17. Juni 2017 – rund um die Bielsteiner Burg ist wie folgt geregelt: Die „Burgstraße“ in Fahrtrichtung von der Einmündung „Brindöpkestraße“ nach oben bis zur Einmündung „Helmerhausener Str.“, ist nur als Einbahnstraße zu befahren. Parkplätze für die Besucher des Wein- und Musikfestes stehen in ausreichendem Maße im Ortskern von Bielstein sowie bei der Fa. Kind & Co. zur Verfügung.